emco DPM Dynamisches Penetrations-Messgerät

Das Dynamische Penetrationsmessgerät ist eine innovative Methode zur Untersuchung der Beschaffenheit von Papier und anderen Materialien, Flüssigkeiten und der Dynamik ihrer Wechselwirkung. Es basiert auf der absolut kalibrierten Ultraschalltransmissionsmessung.

Eigenschaften

  • Absolut kalibrierte Messwerte in Dezibel (dB)
  • Vollautomatischer Messablauf
  • Automatische Kalibrierung vor jeder Messung
  • Messungen im 1-Millisekunden-Takt erfassen hohe Dynamik
  • Messung unter Staudruck der Flüssigkeit bis zu 3 mbar
  • Modular aufgebautes Zubehör und Spezialausrüstung
  • Mobiler Einsatz des Messsystems (Koffer-Transport)
  • Messzellenauslieferung mit Zertifikat
  • Bestimmung der Prozesseigenschaften Saugfähigkeit, Kapillarität und E-Modul
  • Mit dynamischer Dehnungsmessung kombinierbar (emco DDPM)
  • Mit Heizungsmodul kombinierbar

Anwendungen

  • Qualitätssicherung
  • Forschung & Entwicklung
  • Optimierung von Rezepturen, Verfahren  und Technologien
  • Untersuchung von Störungen und Reklamationsfällen
  • Bewertung von Referenzangeboten und Substitution
  • Überzeugender Qualitätsnachweis

emco DPM Anwendungsfälle

  • Untersuchung von Papierstrukturen mittels Wasserpenetration von Vorder- und Rückseite
  • Nachweis der Oberflächen- und Masseleimung sowie von Stärke
  • Untersuchung von Streichrohpapieren und gestrichenen Papieren mit verschiedenen Flüssigkeiten
  • Untersuchung und Nachweis der Dynamik der Kapillarität von Papier
  • Auswertung der Benetzungsphase verschiedener Flüssigkeiten an Oberflächen mit Korrelationen zur Bedruckbarkeit, Mottling, Blistering, Lackierung, Wegschlagverhalten von Druckfarben, Feuchtmitteln, InkJet-Farben usw.
  • Untersuchungen von Dekorpapieren und Laminaten, Dynamik der Tränkharzabsorption und gleichzeitiger Dehnung
  • Zeitungspapier: Untersuchung der Kurzzeithydrophobierung, Wegschlagverhalten von Feuchtmitteln und Druckfarben, Dynamik der Dehnung
  • Etikettenpapiere (alle Vor- und Zwischenstufen), Untersuchung von bedruckten Etiketten, Nachweis der Prägung, Laugendurchdringung, Ablöseverhalten mit Natronlauge bis 90 °C möglich mit simultaner Dehnungsmessung in MD und CD
  • Untersuchung der Funktionalität von Spezialpapieren, Zigarettenpapieren, Filterpapieren, usw.
  • Reklamationsbearbeitung (Drucken, Kleben, Stanzen, Planlage, Nassdehnung usw.)
  • Durchführung von Auftragsmessungen, Interpretationshilfen
  • Gleichzeitige Messung von Ultraschall-Transmission und Dehnung
  • Absolute Signalkalibrierung in Dezibel (dB) liefert immer den Bezug zur Statik des Papiers (Steifigkeit, E-Modul, Faserbindung, Nassfestbindung) und erlaubt den absoluten Vergleich zwischen Papieren

Erfolgreiche Anwendung der Messmethode - weltweit !

  • Papier
  • Pappe, Karton
  • Holz bis 10 mm
  • Textilien
  • Leder
  • Vliesstoffe
  • Keramik
  • Wasser und  wässrige Flüssigkeiten
  • Streichfarben
  • Druckfarben oder Bestandteile
  • Lacke
  • Öle
  • Toluol, Aceton
  • n-Heptan
  • Latex
  • Stärke
  • Tränkharze
  • Klebstoffe
  • Lösungsmittel
  • Laugen
  • Säuren usw.

Technische Daten

Messfrequenz

1 und 2 MHz – Standard

Messfäche

jede Frequenz 2x 10 mm Ø

Messbereich

0 bis -60 dB

Messdauer

bis 24 h

Messbeginn

ca. 8 ms

Prüfflüssigkeit

destilliertes Wasser

Betriebsspannung

100/240 VAC, 50/60 Hz

PC-Schnittstelle

USB 3.0

Software

emco DPM66 und emco DPM Viewer und Calculator

Optionale Module

Downloads / Dokumente

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

* Pflichtfelder
* Pflichtfelder

Weitere Produkte